siteheader

Marburger Konzentrationtraining

IMG 4443 640x480Das Marburger Konzentrationstraining ist ein am Psychologischen Institut der Philipps – Universität Marburg evaluiertes Selbstinstruktionstraining.

Während des Trainings erarbeitet das Kind Übungen zur Förderung der Wahrnehmung, Genauigkeit, der Merkfähigkeit und des logischen Denkens.
Unter Anleitung erlernt das Kind, sich selbst Anweisungen zur Lösung der Aufgaben zu geben.
Diese Selbstinstruktionen werden schrittweise in ein inneres Sprechen überführt. So erlernt das Kind eine planvollere, strukturiertere und zügigere Erledingung von Aufgaben, wie z. B. Hausaufgaben.

Das Marburger Konzentrationstraining eignet sich für Kinder, die leicht ablenkbar sind, beim Lösen von Problemen mit wenig Bedacht vorgehen und schnell aufgeben.
Seit 1990 wird das Programm wissenschaftlich begleitet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn ja, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen.
Unsere Adressen finden Sie unter „Kontakt".