siteheader

Feinmotorik

IMG 4441 640x480Hierbei handelt es sich um Bewegungen in der Hand und den Fingern. Oft vorkommende Probleme bei der Feinmotorik sind Stifthaltung, Kraftdosierung (zu festes Drücken mit dem Stift), Schriftbild (unleserliche Schrift) und die Zusammenarbeit beider Hände (bilaterales Arbeiten, Hand-Hand-Koordination).

Auch die Zusammenarbeit der Augen mit den Händen (Auge-Hand-Koordination) zählt zu den oft vorkommenden Problemen der Feinmotorik, was sich z.B. darin äußert, dass das Kind Probleme hat, zwischen zwei Linien zu schreiben. Voraussetzung für eine gute Feinmotorik ist eine gute Grobmotorik.