siteheader

Gruppentherapie

Neben Einzelbehandlungen werden in der Ergotherapie auch Behandlungen mit mehreren Teilnehmern angeboten. Diese haben verschiedene Inhalte wie z.B. Hirnleistungstraining, Mobilisation, handwerkliche Techniken und sozia-emotionales Training. Der Vorteil von Gruppen besteht u.a. darin, dass die Teilnehmer ein gemeinsames Ziel verfolgen und dadurch die kooperative Anstrengung gefördert wird.

Weiterhin kommt es zu Interaktionen zwischen den Mitgliedern.<br />Für den Therapeuten bietet die Gruppentherapie die Möglichkeit, interpersonale Fähigkeiten zu beobachten.